Falls Du auch etwas geben möchtest, findest Du Informationen dazu in den Unterkategorien.

 

Zeit schenken kann man auf sehr vielfältige Weise, sowohl als ehrenamtlicher Nachhilfelehrer, als auch als Pate zum Plaudern, Spazieren, für bürokratische Wege, zum Freundschaftschließen;

 

 Sachspenden: Unser Depot gibt es zwar nicht mehr, wir dürfen aber gerne darauf verweisen, dass am 9. November 2018 der Henryladen des Roten Kreuzes in Klosterneuburg eröffnet, wo unsere Helfer aktiv mitwirken.

 

Dein alter Computer erfreut uns ebenso.

 

Geldspenden nehmen wir auch dankbar über das Vereinskonto entgegen.

 

Langfristiges Commitment gibt man mit einer Unterkunft, wir erzählen Dir gerne mehr darüber.

 

Persönlich haben wir die Erfahrung gemacht, dass wir für das, was wir geben, sehr viel zurück bekommen.


Viele UnterneherInnen in und um Klosterneuburg hatten bereits eigene Aktionen, oder sie unterstützen die Initiative 'Klosterneuburg hilft' aktiv mit Zeit, Geld, Dingen. Wir möchten hier beginnen, die vielen, großartigen Menschen und Firmen zu nennen.