Die Transferunterbringung Magdeburg Kaserne wird im Dezember 2016 geschlossen.

FAHRSCHEINE

 

Die in Klosterneuburg untergebrachten Asylwerber haben teilweise Anfahrten nach Wien zu ihren Deutschkursen. Oder auch Busfahrten innerhalb Klosterneuburgs zu VHS Kursen.


Hierfür stellen wir laufend Fahrscheine zur Verfügung. Möchte man hier helfen, so kann man entweder Streifenkarten kaufen (für Klosterneuburg in der Trafik erhältlich), und wir würden diese auch abholen, oder mit einer Geldspende helfen, dass die 'Integration durch Bildung' weiterhin klappt.

 

Das Bildungsangebot wird sehr begeistert angenommen, und wir achten sehr darauf, dass die Asylwerber ihre Kurse auch konsequent besuchen.

Abgabestelle für Fahrscheine: Depot Klosterneuburg, Rathausplatz 3, Mittwochs und Samstags von 10 bis 12 Uhr.



Der Freiraum ist inzwischen sehr gut ausgestattet, es besteht im Augenblick kein Bedarf an Lehrmaterialien oder Spielen.